Aktuelles

Home
 

Corinna Kastner liest in der Stadtbücherei Elmshorn

16.10.2019

Corinna Kastner liest in der Stadtbücherei Elmshorn am Freitag, 25.10.19

Am 25.10.19 um 18.30 liest Corinna Kastner aus „Bodden-Nebel“, dem zweiten Band aus ihrer Reihe um die Amateurdetektivin Greta Röwer. Seit einiger Zeit lebt Greta mit ihrem Mann, einem ehemaligen Maler, in Wustrow auf dem Fischland. Im Nachlass einer alten Dame stoßen die beiden auf eine geheimnisvolle Goldkette und einen Brief von Gretas Schwiegervater aus dem Jahr 1943, in dem vier über dem Fischland abgestürzte Royal-Air-Force-Soldaten erwähnt werden.
Cover Krimilesung von Corinna Kastner

Ein Rätsel, denn eigentlich heißt es in Wustrow, dass es damals nur drei Männer waren…

Corinna Kastner, 1965 in Hameln geboren, arbeitet am Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung in Hannover und fühlt sich an der Ostsee am wohlsten. Die Halbinsel Fischland-Darss-Zingst  in Mecklenburg-Vorpommern inspiriert die Autorin nicht nur zu ihren Büchern, sondern auch zum Fotografieren. In „Bodden-Nebel“ verbindet sie historische Hintergründe, Romantik und Spannung zu einem unterhaltsamen Kriminalroman.

Karten für die Lesung kosten 6 € im Vorverkauf (8 € an der Abendkasse) und sind ab sofort in der Stadtbücherei Elmshorn zu den Öffnungszeiten erhältlich ( Mo., Mi., Do., Fr. von 10 bis 18 Uhr, Sa. von 9 bis 13 Uhr).

 

Elmshorn Mobil